Ethanol Kamine
Startseite | Ethanol Kamine

Bioethanol Kamin – Luxuriös und umweltfreundlich

Der Bioethanol Kamin ist ein Highlight in jedem modernen Garten. Er bietet Wärme (2 KW), aber vor allem eine stimmungsvolle Atmosphäre. Bioethanol ist ein sehr umweltfreundlicher Brennstoff ohne schädlichen Ausstoß, so dass Sie diesen Kamin sowohl draußen als auch drinnen aufstellen können.

Sie sind sich nicht sicher, welcher Ethanol – oder Gartenkamin am besten zu Ihren anderen Gabionen passt oder wie Sie ihn in einen Gabionenzaun integrieren können? Nutzen Sie unseren Gabionen-Konfigurator oder lassen Sie sich von unserem Team umfassend beraten.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Ethanol Kamin

Unser Bioethanol Kamin ist eine beliebte Alternative zu Kaminen, die mit Erdgas, Holz oder Strom betrieben werden. Er strahlt angenehme Wärme aus, ist aber vor allem ein attraktives Accessoire auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Wohnzimmer. Bioethanol brennt bei 400°C und der Kamin hat eine Wärmekapazität von 2 KW. Das in den Steinkorb integrierte Brennfach ist 80 x 45 cm groß, wobei sich der untere Rand auf 40 cm Höhe befindet.

Bioethanol Kamin für drinnen und draußen

Gartenkamine aus modernen und robusten Steinkörben sind ein Highlight in jedem Garten und schließen nahtlos an Ihre Gabionenzäune, Gabionen Hochbeete oder Ihre attraktiven Gabionenbänke an. Da dieser Ethanol Kamin eine moderate Wärme entwickelt und keine Schadstoffe in die Luft entlässt, ist er auch hervorragend für überdachte Terrassen, Wintergärten und sogar Innenräume geeignet.

Mit seinen 2 KW Leistung verbreitet er eine angenehme Wärme. Zum Heizen großer Räume ist er jedoch nicht gedacht.

Sparsamer, sicherer und nachhaltiger Kamin

Bioethanol ist ein pflanzlicher, umweltfreundlicher Brennstoff. Das Gas verbrennt geruchslos und sauber. Da der Brennvorgang Sauerstoff verbraucht, raten wir Ihnen, in Innenräumen stets auf frische Luftzufuhr zu achten und bei längerer Brenndauer ein Fenster leicht zu öffnen.

Unsere Ethanol Kamine sind TÜV geprüft und haben einen Brennstoffbehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,75 l. Ein Indikator und eine spezielle Kammer verhindern ein Überfüllen. Neigt sich der Brennstoff dem Ende zu, sehen Sie die Flamme kleiner werden. Füllen Sie möglichst rechtzeitig nach, um den Wattekern nicht zu beschädigen.

Inbetriebnahme und Unterhalt

Füllen, anzünden und genießen. Mehr brauchen Sie bei einem Ethanol Kamin nicht zu machen. Der Kamin ist sozusagen wartungsfrei. Lassen Sie ihn nach dem Brennen erst abkühlen, bevor Sie Brennstoff nachfüllen. Auch für eine Reinigung sollte der Kamin kalt sein.

Zum Löschen der Flamme verwenden Sie einfach die mitgelieferte Stahlplatte. Diese Platte aus rostfreiem Stahl schützt den Kamin gleichzeitig vor Staub und Schmutz, wenn er draußen steht. Reinigen Sie den Kamin mit einem milden Reinigungsmittel (keine brennbaren Flüssigkeiten!) und säubern Sie nur die zugänglichen Teile.

Fragen oder Beratung gewünscht?

Haben Sie eine Frage zu unseren Ethanol Kaminen oder unseren Gabionen? Wünschen Sie eine individuelle Beratung? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne, das für Sie passende Produkt zu finden.

Titel

Nach oben